Bild zurück
Bild vor
0
Nina Hoffmann hat in den letzten Jahren einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Der bisherige Höhepunkt war sicherlich der World Cup-Sieg in Maribor 2020.
Mehr Fotos im Album "Santa Cruz Syndicate 2022":
Steve Peat bleibt dem Santa Cruz Syndicate erhalten. Er wird im Hintergrund aktiv sein und noch stärker als zuvor die Fäden ziehen.
Luca Shaw hat sich hingegen vom Syndicate verabschiedet
Laurie Greenland zählt zu den schnellsten Fahrern der Welt und wäre wohl für jedes Team eine ordentliche Verstärkung
Er hat das Potenzial, die kommenden Jahrzehnte im Downhill maßgeblich zu prägen
Er führt das Santa Cruz Syndicate weiterhin an
Nina Hoffmann hat in den letzten Jahren einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Der bisherige Höhepunkt war sicherlich der World Cup-Sieg in Maribor 2020.

Nina Hoffmann hat in den letzten Jahren einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Der bisherige Höhepunkt war sicherlich der World Cup-Sieg in Maribor 2020. im Album Santa Cruz Syndicate 2022

Nun wagt sie den Schritt in ein großes Team. Wir sind gespannt, wie sich Nina im Syndicate schlagen wird und gratulieren ihr zu diesem Wechsel!

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
06.01.2022, 10:41
18.10.2020, 16:07
271
0
2020 - Downhill World Cup
Santa Cruz Syndicate 2022
Canon EOS-1D X
1/1250 s ƒ/3.2 100 mm ISO 800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden