Das Trek Session lässt sich nicht so gut beschleunigen, fährt jedoch durch ruppiges Gelände wie ein heißes Messer durch Butter
Mehr Fotos im Album "Cube Two15 – DH-Vergleich":
Das Propain Rage ist wesentlich schwerfälliger und komfortabler als das Cube Two15
Das Trek Session lässt sich nicht so gut beschleunigen, fährt jedoch durch ruppiges Gelände wie ein heißes Messer durch Butter
Auch am Cockpit wird nicht gespart
Gerollt wird auf Race-Face-Laufrädern mit massiven Naben.
Das Unterrohr wird von einem großzügigen Schoner vor Steinschlägen geschützt.
Cube hält am beliebten Viergelenker-Hinterbau fest
… das Pressfit-Tretlager hingegen eher weniger!
… doch auch die andere Seite wurde geschützt
Für ausreichend Bremspower sollen die Magura MT7-Bremsen sorgen.
Die sehr dünnen, harten und nach außen hin dicker werdenden Griffe …

Das Trek Session lässt sich nicht so gut beschleunigen, fährt jedoch durch ruppiges Gelände wie ein heißes Messer durch Butter im Album Cube Two15 – DH-Vergleich

das Cube ist spritziger aber wesentlich anstrengender.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
22.10.2021, 09:29
?
372
0
2021 - Tests
Cube Two15 – DH-Vergleich

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden