Bild zurück
Bild vor
0
Das Santa Cruz Chameleon ist bergauf und bergab genauso zügig unterwegs, fährt sich aber eine ganze Ecke direkter und präziser
Das Santa Cruz Chameleon ist bergauf und bergab genauso zügig unterwegs, fährt sich aber eine ganze Ecke direkter und präziser
Das Decathlon setzt ebenfalls auf 27,5" Plus-Reifen, kostet allerdings nur knapp 1/4
Evolution statt Revolution
Als das 301 unter den Hardtails bezeichnet Liteville das hauseigene H-3 Mk3
liteville-produkt-4713
Auf dem Liteville H-3 Mk3 wird schnell klar, wieso sich das schlichte Hardtail seit vielen Jahren so großer Beliebtheit erfreut
liteville-produkt-4163
Der Flansch der Hinterrad-Nabe ist nach außen geschoben und die Kettenlinie ist entsprechend angepasst
liteville-produkt-4160
Bei allen Varianten des Litevilles sorgt vorne eine RockShox Pike Select+ mit 150 mm Federweg für Kontrolle

Das Santa Cruz Chameleon ist bergauf und bergab genauso zügig unterwegs, fährt sich aber eine ganze Ecke direkter und präziser im Album Hardtail-Vergleichstest: Liteville H-3

dafür bietet das Liteville einen höheren Komfort. Beide Bikes sind tolle Allrounder.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
30.07.2020, 11:57
02.06.2020, 13:10
165
0
2020 - Tests
Hardtail-Vergleichstest: Liteville H-3
Nikon D4S
1/3200 s ƒ/3.2 122 mm ISO 560

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden