Die Kettenstrebe wird von einem Neopren-Kevlar-Schutz vor Beschädigungen geschützt.
Die Züge werden extern geführt und laufen auf der Unterseite des Oberrohrs entlang.
Das geschraubte Tretlager erleichtert den Wechsel, falls mal ein frisches Lager fällig ist.
nukeproof-produkt-4303
nukeproof-produkt-4302
Die Kettenstrebe wird von einem Neopren-Kevlar-Schutz vor Beschädigungen geschützt.
Bei Lenker Vorbau und Griffen setzt Nukeproof auf die hauseigenen Komponenten.
Die Brand X Ascend-Variostütze kommt je nach gewählter Rahmengröße mit 120 mm, 150 mm oder 170 mm Verstellweg.
Das Elementsymbol auf dem Oberrohr zeigt es bereits an: Das Nukeproof Scout ist natürlich aus Aluminium gefertigt.
Nukeproof hat dem Scout 290 eine abfahrtslastige Enduro-Geometrie verpasst. Der flache Lenkwinkel, die 440 mm langen Kettenstreben und der gut gewählte Reach sollen für jede Menge Laufruhe und Fahrspaß sorgen.
nukeproof-produkt-4291

Die Kettenstrebe wird von einem Neopren-Kevlar-Schutz vor Beschädigungen geschützt. im Album Hardtail-Vergleichstest: Nukeproof Scout

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
27.07.2020, 14:24
04.03.2020, 17:27
67
0
2020 - Tests
Hardtail-Vergleichstest: Nukeproof Scout
Nikon D4S
1/800 s ƒ/3.5 60 mm ISO 500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden