Eine Gabel, die aus dem XC-Sport nicht mehr wegzudenken ist: Die RockShox SID.
Aus den frühen 90er Jahren entstammt die RockShox Mag Series.
Die Federgabeln verfügen über Magnesium-Tauchrohre und dürften grob aus dem Jahr 1993 stammen.
Die RockShox SL Titanium mit einem  wunderschönen Finish
So ging es mit der Judy los: Die erste Judy SL kam im knalligen Gelb.
Eine Gabel, die aus dem XC-Sport nicht mehr wegzudenken ist: Die RockShox SID.
Kurz darauf wurde das Blackbox-Programm gestartet – mit der Blackbox SID.
Eine weitere SID aus den 90er-Jahren – damals noch mit Faltenbalg über den Standrohren.
Die SID XL war die erste Doppelbrückengabel von RockShox. Damals verfügt die Gabel über sagenhafte 100 mm Federweg und war für „Aggressive Cross Country“ ausgelegt.
Felgenbremsaufnahme und stolze XL-Decals
Schon damals nutzte RockShox das Dual Air-Federungssystem.

Eine Gabel, die aus dem XC-Sport nicht mehr wegzudenken ist: Die RockShox SID. im Album RockShox Federgabeln im Laufe der Zeit

Mit diesem Modell fing alles an: Die SID 1998.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Hannes
20.07.2020, 12:27
02.03.2020, 21:54
200
0
Der große SRAM-Hausbesuch
RockShox Federgabeln im Laufe der Zeit
Canon EOS 5D Mark IV
1/100 s ƒ/3.5 35 mm ISO 1250

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden