Die große Besonderheit der Bikes ist, dass sie aus Carbon-Rohren mit 3D-gedruckten Titanmuffen bestehen.
Mehr Fotos im Album "Atherton Bikes – Erste Serie":
Dasselbe Rad fahren wie World Cup-Siegerin Rachel Atherton?
Die große Besonderheit der Bikes ist, dass sie aus Carbon-Rohren mit 3D-gedruckten Titanmuffen bestehen.
Nachdem die Athertons jahrelang für andere Marken gefahren sind und diese bei der Entwicklung neuer Bikes unterstützt haben, war es nun an der Zeit für Rachel, Gee und Dan, ihre eigene Firma zu gründen

Die große Besonderheit der Bikes ist, dass sie aus Carbon-Rohren mit 3D-gedruckten Titanmuffen bestehen. im Album Atherton Bikes – Erste Serie

dadurch sollen sich beispielsweise relativ leicht Custom-Geometrien realisieren lassen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
13.02.2020, 15:01
25.04.2019, 09:39
195
0
2020 - MTB-News.de
Atherton Bikes – Erste Serie
Nikon D750
1/2000 s ƒ/3.2 60 mm ISO 140

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden