Das Atherton-Team ist tatsächlich mit nur einer einzigen Fahrerin angereist – Mille Johnset!
Tuhoto-Ariki Pene hat bereits einen World Cup gewonnen
WM-MSA-Quali-8483
Vali Höll lag trotz Sturz ganze 15 Sekunden vor ihren Konkurrentinnen
Finn Iles ist als kanadischer Meister der Favorit der lokalen Fans und wird extrem begeistert angefeuert.
Das Atherton-Team ist tatsächlich mit nur einer einzigen Fahrerin angereist – Mille Johnset!
Superbruni konnte hier bereits im vergangenen Jahr gewinnen
Im unteren Teil der Strecke ist Greg Minnaar kurz von der Linie abgekommen und durchs Tape gefahren
Charlie Harrison hat im Training die Strecke zusammen mit seinem Teamkollegen Reece Wilson unsicher gemacht
Nach seinem Sieg auf der ungleich kürzeren Strecke beim iXS Cup in Ilmenau probiert Matthias Hafner sich nun auf der internationalen Bühne.
Hannes Lehmann hat spontan noch seinen Rahmen vor dem Rennen mit Spraydosen umlackiert

Das Atherton-Team ist tatsächlich mit nur einer einzigen Fahrerin angereist – Mille Johnset! im Album Downhill-WM Mont-Sainte-Anne: Qualifikation

die Norwegerin raste in der Qualifikation auf Rang zwei.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
31.08.2019, 06:03
30.08.2019, 14:31
88
0
2019 – Downhill World Cup
Downhill-WM Mont-Sainte-Anne: Qualifikation
Nikon D750
1/500 s ƒ/4 24 mm ISO 110

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden