Tuhoto-Ariki Pene konnte in Val di Sole seinen ersten World Cup-Sieg feiern
In den letzten beiden Tagen war das Wetter hier vor Ort deutlich wärmer und dürfte Florent Payet ganz gut gelegen haben
Neko Mulally sah im Training bereits motiviert und schnell aus
Für Sandra Rübesam lief die Quali gut
Eliot Jamieson konnte hier vor 12 Monaten Bronze bei der Junioren-WM gewinnen
Tuhoto-Ariki Pene konnte in Val di Sole seinen ersten World Cup-Sieg feiern
Mit der Strecke in der Schweiz scheint Vali Höll deutlich besser zurecht zu kommen als mit der in Val di Sole.
Remi Thirion ist Anfang der Woche Papa geworden
Sein Teamkollege Mike Jones hatte ebenfalls Pech bei seinem Quali-Lauf
Kopf tief runter, krass am schwörn
Nach einigen durchwachsenen Rennen zeigt die Formkurve für den Cube-Piloten Gaetan Vige in der Schweiz wieder bergauf.

Tuhoto-Ariki Pene konnte in Val di Sole seinen ersten World Cup-Sieg feiern im Album World Cup #7 Lenzerheide – Tag 3: Qualifikation

dieses Erfolgserlebnis scheint den jungen Neuseeländer zu beflügeln.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
10.08.2019, 00:26
09.08.2019, 12:31
39
0
2019 – Downhill World Cup
World Cup #7 Lenzerheide – Tag 3: Qualifikation
Nikon D4
1/1000 s ƒ/2.8 110 mm ISO 220

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden