Die spezielle 130 mm breite Hinterrad-Nabe nimmt eine wuchtige 17 mm-Achse auf.
Mehr Fotos im Album "Hope HB.130":
roofowler RD51396
Auch die aufwändigen Frästeile des Hinterbaus konnten bewundert werden.
roofowler RD51394
roofowler RD51391
Die spezielle 130 mm breite Hinterrad-Nabe nimmt eine wuchtige 17 mm-Achse auf.
roofowler RD51388
roofowler RD51386
Die in der Mitte liegende Sitzstrebe ist das einzige Teil des Rahmens, der nicht in der Hope-Fabrik in Barnoldswick gefertigt wird.
roofowler RD51379
roofowler RD51374

Die spezielle 130 mm breite Hinterrad-Nabe nimmt eine wuchtige 17 mm-Achse auf. im Album Hope HB.130

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Arne
01.08.2019, 17:54
24.07.2019, 08:54
46
0
2019 - Tests
Hope HB.130
Nikon D5
1/400 s ƒ/9 60 mm ISO 500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden