Bei Hinterrad-Einbaubreite und Tretlager setzt Hope auf eigenen Maße anstatt auf gängige Standards
Mehr Fotos im Album "Hope HB.130":
roofowler RD50026
roofowler RD50025
roofowler RD50024
roofowler RD50021
Bei Hinterrad-Einbaubreite und Tretlager setzt Hope auf eigenen Maße anstatt auf gängige Standards
roofowler RD50018
Beim Hinterbau setzt man auf eine Lösung aus gefrästem Aluminium.
roofowler RD50016
Beim Cockpit setzt man auf einen 35 mm Vorbau.
Bei der Ausstattung setzt Hope ganz auf die eigenen Komponenten wie die Hope Tech 3 E4-Bremsen

Bei Hinterrad-Einbaubreite und Tretlager setzt Hope auf eigenen Maße anstatt auf gängige Standards im Album Hope HB.130

hier sind die Kunden auf Hopes eigene Komponenten angewiesen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Arne
31.07.2019, 20:24
21.07.2019, 15:06
86
0
2019 - Tests
Hope HB.130
Nikon D5
1/1250 s ƒ/2 20 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden