Als offizieller Test Pilot kommt Greg Minnaar in den Genuss, die neusten Maxxis-Reifen zu testen
Das Santa Cruz V10 29 von Greg Minnaar ist sicherlich eines der längsten, schnellsten und schönsten Downhill-Bikes
Greg fährt sein V10 in der niedrigen Geometrie-Einstellung
Insgesamt beschreibt Jordi von Fox das Setup als sehr balanciert
Die Fox 49 an der Front liefert 203 mm Federweg
Als offizieller Test Pilot kommt Greg Minnaar in den Genuss, die neusten Maxxis-Reifen zu testen
Normalerweise läuft hier der Schaltzug ins Innere des Rahmens
… und auch für die negative Beschleunigung sind an Greg Minnaars V10 Saint-Bremsen zuständig.
In Les Gets war Greg Minnaar wieder auf dem Serien-Hinterbau am Start
greg-minnaar-v10-4320
Von den Reserve DH-Felgen ist Gregs Mechaniker Marshy sehr beeindruckt

Als offizieller Test Pilot kommt Greg Minnaar in den Genuss, die neusten Maxxis-Reifen zu testen im Album Arbeitsgerät: Santa Cruz V10 29 von Greg Minnaar

oft sind sein Signature-Reifen Assegai und/oder einer der Minions an seinem Bike montiert. Die Reifen haben im Vergleich zu regulären DH-Reifen eine verstärkte Karkasse.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
25.07.2019, 16:38
11.07.2019, 10:39
106
0
2019 - MTB-News.de
Arbeitsgerät: Santa Cruz V10 29 von Greg Minnaar
Nikon D750
1/1600 s ƒ/3.2 60 mm ISO 450

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden