Ein Grund dafür, so viel mehr Anti-Squad zu verbauen, war, dass die Geometrie des Bikes in steilen Sektionen bewahrt werden sollte
Mehr Fotos im Album "Specialized Demo 29":
Bereits am alten Modell hat man in Zusammenarbeit mit dem World Cup-Team viel probiert
Brad Benedict ist für die Entwicklung vieler Specialized-Mountainbikes verantwortlich
Specialized-Demo-29-1963
Specialized-Demo-29-1951
Ein Grund dafür, so viel mehr Anti-Squad zu verbauen, war, dass die Geometrie des Bikes in steilen Sektionen bewahrt werden sollte
Specialized-Demo-29-1949
Sogar ein Design mit Umlenkrolle stand im Raum
Die Innenverlegten Kabel laufen gut geschützt zwischen Umlenkung und Tretlager durch
Specialized-Demo-29-1935
Specialized-Demo-29-1934

Ein Grund dafür, so viel mehr Anti-Squad zu verbauen, war, dass die Geometrie des Bikes in steilen Sektionen bewahrt werden sollte im Album Specialized Demo 29

dadurch steht man zentraler im Bike und läuft nicht so viel Gefahr, vom höher kommenden 29"-Hinterrad getreten zu werden. Dieses soll trotz leicht verhärtendem Hinterbau weiterhin für viel Grip sorgen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
08.07.2019, 20:54
04.04.2019, 03:00
151
0
2019 - Tests
Specialized Demo 29
Nikon D750
1/640 s ƒ/4 120 mm ISO 800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden