Bild zurück
Bild vor
0
Auf dem Rennrad fährt man bei gleicher Leistung deutlich schneller
Mehr Fotos im Album "Aerodynamik am Mountainbike":
Auf dem Rennrad fährt man bei gleicher Leistung deutlich schneller
Die Geschwindigkeit fließt quadratisch in die Berechnung des Luftwiderstand ein.
Steve Peat einigte sich mit Shaun Palmer darauf, dass sie Helme mit "Schnabel" tragen wollen.
Aus Leistung und Fahrwiderständen lässt sich die Geschwindigkeit berechnen.
Bis zur Zehenspitze reicht der Wunsch nach wenig Luftwiderstand
Damals wurde Aerodynamik noch groß geschrieben
Steve Peat einigte sich mit Shaun Palmer darauf, dass sie Helme mit "Schnabel" tragen wollen.
Sam Hill in einem geschichtsträchtigen Moment

Auf dem Rennrad fährt man bei gleicher Leistung deutlich schneller im Album Aerodynamik am Mountainbike

verantwortlich ist primär der geringere Luftwiderstand.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

nuts
02.07.2019, 10:20
?
187
0
Dreh-Momente am Dienstag
Aerodynamik am Mountainbike

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden