Bild zurück
Bild vor
1
Im Rennen war der Führende des Gesamt-Weltcups dann nicht mehr auf dem G'Day Mate unterwegs
Mehr Fotos im Album "Maxxis G'Day Mate":
Im Rennen war der Führende des Gesamt-Weltcups dann nicht mehr auf dem G'Day Mate unterwegs
Diesen Reifen konnte man erstmals in Leogang am Rad von Troy Brosnan bestaunen
Die Mittelstollen sind angeschrägt und eher klein, der Übergangsbereich zu den Seitenstollen fällt hingegen eher groß aus
Der Name steht noch nicht zu 100 % fest, doch G'Day Mate wäre eine nicht ganz unpassende Wahl für den Reifen des Australiers
Leogang World Cup Boxengasse 2-6488

Im Rennen war der Führende des Gesamt-Weltcups dann nicht mehr auf dem G'Day Mate unterwegs im Album Maxxis G'Day Mate

dafür war der Boden wohl zu tief und die Strecke insgesamt zu rutschig. Als schnell rollender Hinterreifen dürfte der G'Day Mate aber gerade im Enduro eine spannende Wahl sein.
Avatar
0
#1 MCDONALDPUMP (26.06.2019, 07:25)
geil !!!

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
13.06.2019, 13:52
09.06.2019, 11:45
237
1
2019 – Downhill World Cup
Maxxis G'Day Mate
Nikon D750
1/3200 s ƒ/6.3 24 mm ISO 560

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden