Die Verzögerung übernehmen kraftvolle SRAM Code-Bremsen.
Unser 2018er Testbike ist mit einer RockShox Lyrik RCT3-Federgabel ausgestattet
Trotz Aluminium-Rahmen setzt man beim Capra auf ein Pressfit-Innenlager
Auch das Unterrohr ist durch einen Gummi-Protektor geschützt.
Die Züge werden laufen im Bereich des Steuerrohrs durch Gummi-Tüllen in den Hauptrahmen
Die Verzögerung übernehmen kraftvolle SRAM Code-Bremsen.
Der Hebel der Variostütze ist gut mittels Matchmaker integriert, der Schalthebel dagegen ist für viele Fahrer während der Fahrt nur schwer oder gar nicht zu erreichen.
yt-capra-29-al-detail-3342
Maxxis Minion DHR-Reifen sorgen für einen gelungenen Mix aus Grip, Pannensicherheit und Rollwiderstand.
yt-capra-29-al-detail-3339
Der Flipchip an der unteren Dämpferaufnahme ermöglicht die Geometrieverstellung

Die Verzögerung übernehmen kraftvolle SRAM Code-Bremsen. im Album Enduro 29er-Vergleichstest: YT Capra 29 AL

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
04.06.2019, 16:54
30.01.2019, 09:42
170
0
2019 - Tests
Enduro 29er-Vergleichstest: YT Capra 29 AL
Nikon D750
1/200 s ƒ/3.2 60 mm ISO 560

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden