Der Dämpfer wird genau wie beim Ripmo über einen Yoke angelenkt
Mehr Fotos im Album "Ibis Ripley":
Trotz des geringem Federwegs überzeugt das Ibis Ripley mit einer mehr als ordentlichen Laufruhe
In Kurven und an kleinen Hindernissen kann das Ibis Ripley mit einem verspielten Fahrverhalten begeistern.
Das neue Ibis Ripley orientiert sich im Bezug auf Hinterbau und Formensprache an seinem großen Bruder Ripmo
Der Dämpfer wird genau wie beim Ripmo über einen Yoke angelenkt
Das Ibis Ripley fährt sich genauso, wie sich ein Trailbike fahren sollte
Ibis Ripley 2019-5
Ibis Ripley 2019-6
Ibis Ripley 2019-7
Ibis Ripley 2019-8
Ibis Ripley 2019-10

Der Dämpfer wird genau wie beim Ripmo über einen Yoke angelenkt im Album Ibis Ripley

am unteren Link setzt Ibis auf IGUS-Gleitlager, während am oberen Link klassische Kugellager zum Einsatz kommen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Freesoul
22.04.2019, 21:54
11.04.2019, 01:12
178
0
2019 - Tests
Ibis Ripley
Canon EOS 5D Mark IV
1/320 s ƒ/1.8 135 mm ISO 2000

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden