Cannondales Jekyll war schon immer ein Spezialist und bleibt das auch in der neuesten Evolutionsstufe
Mehr Fotos im Album "Cannondale Jekyll":
Wird es schnell, hindert einen das Jekyll nicht daran, auch mal die direkte Linie zu wählen
Trotz hohem Tretlager ist das Jekyll sehr gut in Kurven bedienbar
Foto Chris Spath Cannondale Jekyll-1015
Foto Jens Staudt Cannondale Jekyll-1116
Cannondales Jekyll war schon immer ein Spezialist und bleibt das auch in der neuesten Evolutionsstufe
Mit der straffen Fahrwerksabstimmung lässt es sich gut in Kurven reinhalten
Foto Jens Staudt Cannondale Jekyll-1285
Foto Jens Staudt Cannondale Jekyll-1326
Foto Jens Staudt Cannondale Jekyll-1334
Der kurze Kettenstrebenschutz wurde am Testrad verlängert

Cannondales Jekyll war schon immer ein Spezialist und bleibt das auch in der neuesten Evolutionsstufe im Album Cannondale Jekyll

Das Rad fordert seinen Fahrer und kann in den richtigen Händen einen soliden Kompromiss zwischen Leichtfüßigkeit und Laufruhe stellen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Grinsekater
26.02.2019, 15:58
15.02.2019, 13:25
53
0
2018 - Tests
Cannondale Jekyll

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden