Der Pirelli Scorpion MTB R am Hinterrad kann sich auf einer Vielzahl Untergründe gut schlagen
Mehr Fotos im Album "Pirelli Scorpion MTB Reifen":
Fachsimpeln am Ausstellungsstück: Was kann der Pirelli Scorpion MTB-Reifen, das andere Wettbewerber nicht schon lange können?
Der bunt hervorgehobene Buchstabe, in diesem Fall ein H, markiert den Einsatzbereich
Die vier Profile will man bei Pirelli auf die Einsatzbereiche maßgeschneidert haben
OUT
Der Pirelli Scorpion MTB R am Hinterrad kann sich auf einer Vielzahl Untergründe gut schlagen
Der Pirelli Scorpion MTB M mag vergleichsweise feste und kompakte Böden
Beeindruckende Kulisse für die Neuvorstellung: Pirelli betreibt am Fuße des Ätna ein Testzentrum und lud die versammelten Journalisten in den vermeintlich warmen Süden Italiens
Erster Eindruck: Die Pirelli Scorpion MTB-Reifen hinterlassen einen guten ersten Eindruck
Der Schein trügt: das winterliche Sizilien hatte kaum einstellige Temperaturen über dem Gefrierpunkt zu bieten …
… so mussten wir den Großteil des Tests auf heimischen Trails absolvieren

Der Pirelli Scorpion MTB R am Hinterrad kann sich auf einer Vielzahl Untergründe gut schlagen im Album Pirelli Scorpion MTB Reifen

wenn es zu weich und tief wird, fängt er gut kontrolliert an zu übersteuern

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Tobias
24.02.2019, 10:55
13.02.2019, 12:24
53
0
2019 - MTB-News.de
Pirelli Scorpion MTB Reifen
Sony ILCE-7M3
1/50 s ƒ/16 35 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden