yeti1
Mehr Fotos im Album "Yeti":
sb130 0036
yeti14
yeti8
yeti9
yeti1
sb6 12
sb6 36
Madame ontour
sb6 0014

yeti1 im Album Yeti

first shot of my new SB 130. bike von Tobsensworld Alzenau
Avatar
0
#1 BenHur (06.12.2018, 12:39)
Ohne den Hängebauch wäre das mein absoluter Traum. Der Aufbau ist natürlich auch nicht von schlechten Eltern! Viel Spaß damit
Avatar
0
#2 struppie2005 (06.12.2018, 14:07)
nicht nur der Hängebauch der sehr spitz ist auch der Kasten über dem Tretlagerbereich schaut fürchterlich aus..
Avatar
3
#3 KHUJAND (06.12.2018, 16:43)
Warum zerreist ihr ständig den schönen Yeti Rahmen ?

Neid ?
Avatar
3
#4 xMARTINx (06.12.2018, 17:37)
Wenn einem etwas nicht gefällt ist das kein Neid, es gefällt vielleicht einfach nicht.
Avatar
0
#5 KHUJAND (06.12.2018, 17:41)
Ich frag ja nur ?
Avatar
0
#6 robbi_n (06.12.2018, 22:36)
Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.

Jeder der es mal gefahren ist wird drüber hinwegsehen wie potenziell hässlich dieses Rad ist. (;
Avatar
0
#7 Downhillalex02 (06.12.2018, 22:40)
ich behaupte ein SC fährt sich keinesfalls schlechter , sieht aber dazu noch besser aus
Avatar
0
#8 robbi_n (06.12.2018, 22:44)
Ja wie gesat, die Geschmäcker sind verschieden, ich persönlich würde kein SC haben wollen.
Und was das fahren betrifft würde ich das so nicht unterschreiben.
Avatar
0
#9 2 wheel drive (07.12.2018, 10:07)
Starkes Bike!
Avatar
1
#10 Downhillalex02 (07.12.2018, 12:25)
jaja....

das führt eh zu nichts



Avatar
0
#11 robbi_n (07.12.2018, 13:19)
Es führt prinzipiell schon zu was, nämlich zu einer anständigen Diskussion. An der sollte man aber wohl nur aktiv teilnehmen wenn man über entsprechende Erfahrung verfügt.

Da ich sowohl das SC als auch das Yeti kenne erlaube ich mir da eine Meinung was das Fahren betrifft. Aber auch hier hat jeder wieder seine speziellen Vorlieben.

Das die Optik nicht jedem gefällt ist ja OK, aber dann ist das eben so und erscheint mir persönlich nicht besonders wichtig. Manch einer muss sich da aber immer mitteilen ( nicht gegen irgendwen persönlich gerichtet )

Ich persönlich finde das Yeti, vorallem in Natura in meinem Keller ein absolut schönes Bike.Selbst die kleinsten Details stimmen bei dem Rad, das geht vom Lenker über die kleinste Schraube mit Yeti-Schriftzug. Da kommen einige nicht mit.

Ich bin eher gespannt was die Haltbarkeit betrifft.
Avatar
1
#12 BenHur (07.12.2018, 14:19)
Hallo robbi_n, bei meinem Post habe ich offensichtlich die Folgen nicht abgesehen oder hätte weiter ausholen können... Zunächst ist es wirklich so, dass mir persönlich die Optik bei einem Rad schon sehr wichtig ist. Die gefällt mir bei deinem Rad aufgrund der Formensprache und dem mMn sehr plump umgesetzten Design nicht. Das spreche ich aus, genauso wie ich ein Rad like, das mir gefällt. Mit Mitteilungsbedürfnis hat das nicht viel zu tun. Ich nenne es mal einfach eine Aussage.
Meiner Meinung nach hat Yeti sein charakteristisches Design insgesamt ziemlich eingebüßt. Ich bin ein Fan des Materials, der Formen und Lackierungen bis 2010, exemplarisch des 303 DH oder auch noch älterer Modelle wie dem DH8 usw... Yeti hat mit dem switch infinity mMn auch auf einen Hinterbau gesetzt, den ich hinsichtlich der Momente auf die beiden Führungen recht kritisch sehe. Von daher bin ich auch gespannt, ob und was du zur Haltbarkeit des Systems bei artgerechtem Einsatz sagst Dass sich die beiden Führungen dann auch nicht dezenter im Rahmen unterbringen lassen, macht es für mich eben nicht besser. Aber wie dem auch sei, am wichtigsten ist dein Spaß an dem Rad und am Ride, also nichts für Ungut Ride On!
Avatar
0
#13 AndGer91 (07.12.2018, 15:08)
Muss robbi_n hier zur Seite springen. In natura ist dieser Kasten und der Hängebauch nicht annähernd so „schlimm“. Gerade mit montierten Flaschenhalter. Absolut schönes Bike!

Super Aufbau, Farbe ist der Knaller 👍🏻
Avatar
0
#14 souldriver (07.12.2018, 15:24)
Ich mag kein gelb. Ansonsten gefällt mir das Bike und besonders die Rahmenform (obwohl selbst u.a. Santa Cruz Fahrer) sehr gut.
Avatar
0
#15 robbi_n (07.12.2018, 15:29)
@BenHur wie gesagt das geht gegen niemanden. Ansich ist es ja gut wenn jemand seine Meinung ehrlich kundtut, und dazu sind Foren ja da. (;

Avatar
0
#16 Makke (07.12.2018, 17:05)
ich finde die Optik ist was besonderes, ob schön oder nicht ist eben einen Frage des persönlichen Geschmacks. Würde es dennoch gerne mal selbst fahren, um mal einen Eindruck zu bekommen ... Mir gefällt es zumindest sehr gut!
Avatar
0
#17 maniac66 (12.12.2018, 20:00)
Die Griffe sind mir pers. too much, sonst ein todschickes Bike!
Avatar
0
#18 Basti138 (12.12.2018, 20:15)
"Wenn einem etwas nicht gefällt ist das kein Neid, es gefällt vielleicht einfach nicht. "

Ich beneide deinen Geschmack
Avatar
0
#19 robbi_n (13.12.2018, 08:26)
Danke an alle konstruktiven und netten Kommentaren.

Ich werde weiter berichten wie der Koffer sich macht.
Avatar
0
#20 Wirkungsgrad (07.04.2019, 22:03)
Schickes Bike,gefallt mir persöhnlich sehr gut .
Durfte es bereits schon mal für zwei stunden testen und war positiv überrascht .Fahre selbst das sb6c von 2016 und bin durchaus überzeugt vom Switch Infinity Link.
wie gesagt mir gefällt das neue Design sehr gut - aber das alte rundere Unterrohr sieht schon was geschmeidiger aus .
Avatar
0
#21 Dani_Degi (09.09.2019, 15:47)
geiles gerät . kann es kaum erwarten ... mein sb130

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

robbi_n
06.12.2018, 07:35
05.12.2018, 21:30
2054
28
Yeti
Canon EOS 5D
6,0 s ƒ/4 70 mm ISO 320

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden