GewindehülsePinion
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Vinsch
C0C1161A-BC93-43CE-AC73-31836D082680
Nicolai GPI Rothorn2
Nicolai GPI Lenzerheide
GewindehülsePinion
Nicolai GPI DirtWizard 3.0
Rätselbild
Switch17Juli2004-1810Uhr
Superadapter
Getriebe2

GewindehülsePinion

Avatar
1
#1 Duke1 (20.08.2018, 17:35)
spucke druff und es geht wieder fest
Avatar
0
#2 LB Jörg (20.08.2018, 18:13)
Ich hätte auch einfach grünes Loctite drauf und wieder reingeschraubt Ist ja nur eine der Paßhülsenschraubenbefestigungen. Aber bei Pinion haben sie mir eine neue Paßhülse ins Getriebe reingesteckt und da ich sogar original Ersatzschrauben hatte und zufällig die richtigen (sogar besserer) Gewindehülsen im Keller liegen hatte, hab ich dann doch ne neue Gewindehülse reingeklebt

G.
Avatar
1
#3 Nd-60 (09.07.2019, 11:04)
Helicoil ins Gewinde und nie wieder drüber nachdenken.
Avatar
1
#4 DHFoes (09.07.2019, 18:29)
Genau so und nicht mit Loctite (Vorsicht Nacharmungstäter)
Avatar
0
#5 LB Jörg (09.07.2019, 18:37)
Das System´zur Befestigung von einem Piniongetriebe, in einen Alurahmen, basiert auf einer Insertbuchse.die mit zusätzlich Schraubensicherung verschraubt wird. Helicoil wäre da recht unzweckmäßig.

G.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

LB Jörg
20.08.2018, 17:06
?
2095
0

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden