Die neue Tarzan-Sektion mitsamt ultrasteiniger Einfahrt und großem Drop sollte später noch einige Fahrer vor Probleme stellen
Auch aufgrund zahlreicher Verletzungen läuft die amtierende Weltmeisterin Miranda Miller ihrer Form derzeit hinterher
Mit dem siebten Platz im Finale dürfte die frisch gekürte schweizerische Meisterin Carina Cappellari durchaus zufrieden sein!
Thibaut Daprela ist die Nummer 1 bei den Junioren
Bislang stand Kade Edwards weniger wegen seiner Resultate, sondern viel mehr wegen seines stylischen Fahrstils im Mittelpunkt
Die neue Tarzan-Sektion mitsamt ultrasteiniger Einfahrt und großem Drop sollte später noch einige Fahrer vor Probleme stellen
Matteo Iniguez ist ein weiterer Franzose, der nicht nur sehr flott unterwegs ist
Kye A'Hearn konnte sich auf Platz 1 qualifizieren, doch sein Rennlauf sollte enttäuschend verlaufen
Doch gegen Thibaut Daprela war einmal mehr kein Gras gewachsen
Patrick Butler kommt zum Saisonende immer besser in Fahrt
Henry Kerr ist mittlerweile eindeutig die Nummer 3 bei den Junioren

Die neue Tarzan-Sektion mitsamt ultrasteiniger Einfahrt und großem Drop sollte später noch einige Fahrer vor Probleme stellen im Album World Cup #6 Mont-Sainte-Anne – Tag 3: Finale

Elliot Jamieson beweist hingegen, dass Kanadiern die Freeride-Gene praktisch in die Wiege gelegt sind und meistert die knifflige Passage mit Style und Geschwindigkeit.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
12.08.2018, 16:51
11.08.2018, 16:34
51
0
2018 – Downhill World Cup
World Cup #6 Mont-Sainte-Anne – Tag 3: Finale
Nikon D4S
1/1000 s ƒ/3.5 135 mm ISO 1100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden