Bild zurück
Bild vor
1
Zwar gab es viel mehr Wurzeln als Steine, doch das Kalkgestein war auch ganz schön rutschig.
Mehr Fotos im Album "Gehrig Twins EWS #4 Petzen":
Zwar gab es viel mehr Wurzeln als Steine, doch das Kalkgestein war auch ganz schön rutschig.
Unsere Unterkunft hatte eine wunderbaren Yogaraum, die beanspruchten Muskeln am Abend durchzustretchen gehört für mich zur Rennvorbereitung.
Um die starken Magura-Bremsen war ich sehr froh! Bei 1.100 Tiefenmetern eine konstante Bremsleistung zu haben ist Luxus pur.
Stillleben mit DT-Swiss Laufrad ;-)
Stage 4 war top! Die Kurven haben mächtig Spaß gemacht und auch die engen Kehren sind mir gut gelungen.
Sommer, Sonne, Heiterkeit- ein Rennwochenende ist genießbarer bei warmen Temperaturen. Das findet auch Ines! ;-)
Send is life- hier besser nicht, denn es galt gleich eine enge Wiesenkurve zu erwischen.
Nummer 4 ready to shred!
Nasse Füsse waren bei den zahlreichen Bach-Durchquerungen von Stage 2 garantiert.
Nach einer Verletzung wieder da anzuknüpfen wo man aufgehört hat gelingt den wenigsten. Ich bin aber guter Dinge, dass ich mich bald steigern kann.

Zwar gab es viel mehr Wurzeln als Steine, doch das Kalkgestein war auch ganz schön rutschig. im Album Gehrig Twins EWS #4 Petzen

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

SEB92
11.07.2018, 21:43
29.06.2018, 15:53
88
1
2018 - MTB-News.de
Gehrig Twins EWS #4 Petzen
Canon EOS-1D X
1/3200 s ƒ/3.2 125 mm ISO 1250

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden