Der Aqua2Go PRO bietet einen 20 Liter großen Tank und ist akkubetrieben, lässt sich aber auch per 12-Volt-Anschluss betreiben
Mehr Fotos im Album "Portable Reinigungsgeräte":
aqua2go-5605
aqua2go-5604
aqua2go-5603
Power-Knopf und 12V-Anschluss am Aqua2Go
Der Aqua2Go PRO bietet einen 20 Liter großen Tank und ist akkubetrieben, lässt sich aber auch per 12-Volt-Anschluss betreiben
aqua2go-5586
aqua2go-5583
aqua2go-5580
kaercher-5630
Damit der Tank auch wieder draufpasst, gibt es für das Kabel eine kleine Aussparung

Der Aqua2Go PRO bietet einen 20 Liter großen Tank und ist akkubetrieben, lässt sich aber auch per 12-Volt-Anschluss betreiben im Album Portable Reinigungsgeräte

mit einem Preis von 219,95 € ist der Aqua2Go das teuerste portable Reinigungsgerät im Test.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
04.01.2018, 11:17
29.11.2017, 23:26
595
0
2018 - Tests
Portable Reinigungsgeräte
Nikon D750
1/800 s ƒ/3.5 130 mm ISO 900

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden