Temporausch: Mit leicht erhöhtem Druck in den Federelementen und angepasster Sattelhöhe lässt es sich auf dem Ghost gut pressen
Mehr Fotos im Album "Ghost SL AMR 10 LC / 9 LC":
OUT
Hanne dreht den Gashahn auf
Kleiner Service zwischen zwei Rennrunden
Früh am Morgen am höchsten Punkt der Strecke: Das Ghost hat die Nacht gut und sicher überstanden
Temporausch: Mit leicht erhöhtem Druck in den Federelementen und angepasster Sattelhöhe lässt es sich auf dem Ghost gut pressen
Lange Rampen? Kein Thema, doch hier gibt es schnellere Bikes
Stau in der Toboga
OUT
Komfortabel und sicher durch die Nacht
Darf man fragen wie die Stimmung ist? 24h ziehen sich auf jedem Bike

Temporausch: Mit leicht erhöhtem Druck in den Federelementen und angepasster Sattelhöhe lässt es sich auf dem Ghost gut pressen im Album Ghost SL AMR 10 LC / 9 LC

es wird zwar kein aggressives XC-Bike, ist jedoch keineswegs langsam.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Tobias
25.11.2017, 10:17
03.06.2017, 20:00
131
0
2017 - Tests
Ghost SL AMR 10 LC / 9 LC
Nikon D750
1/50 s ƒ/5 48 mm ISO 125

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden