Val di Sole machte seinem Namen alle Ehre
Im Ziel war seine Freude über die Besetzung des Hot Seats unbändig
vds-finals-herren-6841
vds-finals-herren-6800
Ein gewohnter Anblick: Sam Blenkinsop mit einem Power-Wheelie.
Val di Sole machte seinem Namen alle Ehre
Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
vds-finals-herren-6671
Er konnte sich insgesamt 4 Mal in den Top 20 platzieren und wurde in Val di Sole 11.!
Die wohl größte Überraschung der Saison ist der Brite Charlie Hatton.
Platz 17 im Finale, Platz 20 in der Gesamtwertung

Val di Sole machte seinem Namen alle Ehre im Album World Cup #7 Val di Sole – Tag 4: Finale II

während es in den umliegenden Tälern heftig stürmte und regnete, blieb es im Tal der Sonne sonnig und trocken.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
29.08.2017, 11:00
26.08.2017, 15:57
115
0
2017 - Downhill-Weltcup
World Cup #7 Val di Sole – Tag 4: Finale II
Nikon D750
1/2500 s ƒ/3.2 200 mm ISO 180

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden