Superbruni is back! Der Franzose Loïc Bruni hat sich in Leogang verletzt und musste sogar ins Krankenhaus
Darf's ein bisschen bling sein?
boxengasse-andorra-9783
Proto 0000 ist hingegen auf dem Telemetrie-Bike montiert.
Loïc und der Rest des Teams fahren eine brandneue Prototyp-Bremse von Formula
Superbruni is back! Der Franzose Loïc Bruni hat sich in Leogang verletzt und musste sogar ins Krankenhaus
… doch beim Bremssattel handelt es sich um eine kraftvolle 4-Kolben-Ausführung
Interessant: Der Rest des Teams wird ebenfalls komplett auf 650b unterwegs sein
Bei Trek und Fox hat man sich auf alle Eventualitäten vorbereitet
Die Britin hat durch zwei verpasste Rennen zwar einige Punkte eingebüßt
Sie ist wieder da

Superbruni is back! Der Franzose Loïc Bruni hat sich in Leogang verletzt und musste sogar ins Krankenhaus im Album World Cup #4 Andorra – Tag 1: Boxengasse

für das Rennen auf der Strecke, auf der er sich seinen WM-Titel sicherte, ist er aber rechtzeitig wieder fit geworden.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
28.06.2017, 23:02
28.06.2017, 15:03
198
0
2017 - Downhill-Weltcup
World Cup #4 Andorra – Tag 1: Boxengasse
Nikon D750
1/500 s ƒ/4 120 mm ISO 1250

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden