Bild zurück
Bild vor
0
DSC03985
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
DSC03987
DSC03986
DSC03985

DSC03985

Avatar
0
#1 belgiummtb (05.04.2016, 12:26)
endgeil mit der vario kurbel und vorbau... was wiegt diese Rakete?
Avatar
0
#2 Matthias_M_M (05.04.2016, 12:32)
so wie es auf dem Bild da steht 6,7 kg, Einsparpotential z.b am Sattel aber der ist bequem fahre den schon ewig, für 180 g weniger ne Campa Super Record Gruppe für 900€ mehr einbauen wars mir dann ebenso auch nicht wert
Avatar
0
#3 belgiummtb (05.04.2016, 12:37)
wobei alles was unter 7kg wiegt ist meiner Meinung nach nicht mehr vernünftig fahrbar, wenn der Fahrer dann auch noch klein und leicht ist oder genau das Gegenteil sehr schwer ist wird es schwierig bei starkem wind, regen und bei der abfahrt... rede aus eigener Erfahrung und die des Teams. mein tcr advanced isp wiegt nun mit sram red um die 7.2kg und ist echt schön fahrbar. das look bin ich auch schon gefahren, echt geiles und steifes gerät! viel spass damit!
Avatar
0
#4 Matthias_M_M (05.04.2016, 12:47)
als Hobbyfahrer werde ich es auch nie ans Limit treiben aber die erste Ausfahrt am WE war schon beeindruckend in Sachen Beschleunigung und Vortrieb! Mit 184cm und 74kg sollte ich dann auch noch in der spec sein Danke ja freu mich schon auf den Sommer
Avatar
0
#5 micha17 (05.04.2016, 12:54)
Ist halt 1x Highend komplett, um Lizenzrennen zu gewinnen braucht man sowas aber nicht.
Avatar
0
#6 Matthias_M_M (05.04.2016, 12:58)
Da hast Recht! Um nach Feierabend durchs Münchner Hinterland zu Radln erst recht nicht! Aber macht einfach mehr Spaß
Avatar
0
#7 daddy yo yo (05.04.2016, 13:02)
"wobei alles was unter 7kg wiegt ist meiner Meinung nach nicht mehr vernünftig fahrbar,"

Das seh ich nicht so! Mein letztes RR wog 5,76kg, das fand ich etwas kippelig, obwohl es nicht mal mit leichten Reifen aufgebaut war. Mein aktuelles RR (Titanrahmen, siehe http://fotos.mtb-news.de/s/80010) wiegt 6,38kg und fährt sich einfach nur traumhaft!
Avatar
0
#8 micha17 (05.04.2016, 13:05)
Was ist für Euch der Beweggrund, so an die Materialgrenze zu gehen?
Avatar
0
#9 daddy yo yo (05.04.2016, 13:20)
Bei mir war's so, dass es sich einfach so entwickelt hat. Mein altes RR war ein 2007er Trek Madone SSL 6.9 (s. http://fotos.mtb-news.de/s/80011), das ich anfangs "normal" aufgebaut hatte. Es hatte um die 6,8kg. Im Laufe der Zeit hab ich nach und nach Teile ausgetauscht gegen Material, das ich einfach wollte. Als ich dann noch einen superleichten aber dennoch alltagstauglichen Leichtbau-LRS ergattert habe, hatte mich das Leichtbaufieber gepackt. Die 5,76kg war mein tiefstes Gewicht, es wäre mit Zeitfahrreifen noch leichter gegangen, aber dann eben unfahrbar und pannenanfällig (diese Reifen hatte ich schon mal, und keiner hat mehr als 90km gehalten, 2 davon nicht mal 50km). Wobei jedes einzelne Teil auch leichter gegangen wäre, also würde ich nicht von Materialgrenze sprechen. Jedes Teil für sich war alltagstauglich!

Mit meinem aktuellen Rad bin ich dann auch wieder weg vom Leichtbau, mir stand die Ästhetik und vor allem eine passende Geometrie im Vordergrund bei dem Titanrad!
Avatar
0
#10 Matthias_M_M (05.04.2016, 13:28)
Beim Look ist so gesehen auch alles Serie und weit entfernt an die Materialgrenze zu sein, das wäre sicher (wenn man will) auch anders gegangen. Aber da bleibt man vernünftig, leicht und stabil ist eben der Rahmen (incl. Kurbel/Vorbau) und die Laufräder der Rest ist so gesehen "von der Stange"
Avatar
0
#11 micha17 (05.04.2016, 13:38)
Also Ihr investiert sehr in die Räder. Und wenn 40 Mann auf die 90°-Kurve zuhalten, oder mal wieder Sch...wetter ist? Ich glaube jedenfalls nicht das 5,76kg Räder wirklich alltagstauglich sind.
Avatar
0
#12 daddy yo yo (05.04.2016, 14:10)
Jeder definiert alltagstauglich anders. Ich fahre keine Kriterien, Rennen, o.ä., also interessieren mich die 40-Mann-Szenarien recht wenig. Schlechtwetter kenn ich hingegen ganz gut, und ich muss sagen, das Märchen von den schlecht-bremsenden-Carbonfelgen kann ich nicht bestätigen. OK, man fährt defensiver, vorsichtiger, aber juckt es mich, ob ich auf meiner Feierabendrunde 5 Minuten langsamer bin? Nö! Für mich war es alltagstauglich!

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Matthias_M_M
05.04.2016, 12:25
03.04.2016, 17:51
343
0
Sony DSC-RX100
1/250 s ƒ/5.6 10.4 mm ISO 125

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden