Bild zurück
Bild vor
0
Bergab kann man es ungestört laufen lassen und profitiert von der weicher gepolsterten Sattelnase
Mehr Fotos im Album "Abgefahren! WTB Volt Sattel":
Der WTB Volt Team Sattel wird von vielen Herstelern von Werk aus spezifiziert
Das hohe Hinterteil des Sattels ist charakteristisch für WTB Sättel
Der Sattel kommt in drei Breiten (hier 135 mm) und hat eine relativ breite, weicher gepolsterte Nase
Eindeutig ein WTB Sattel, die Form ist charakteristisch
Das Design des Volt Team ist unauffällig, die Verarbeitungsqualität ist insgesamt gut
Leichte Titanstreben und eine schlanke "DNA" Polsterung sorgen für ein niedriges Gewicht unter 200 g
Bergauf unterstützt der WTB Volt mit seiner ausgeprägten Form sehr gut und kann auch beim Komfort überzeugen
Bergab kann man es ungestört laufen lassen und profitiert von der weicher gepolsterten Sattelnase

Bergab kann man es ungestört laufen lassen und profitiert von der weicher gepolsterten Sattelnase im Album Abgefahren! WTB Volt Sattel

bei nicht abgesenktem Sattel ist das Whale Tail Design zunächst etwas ungewohnt, da man an der steilen Rückseite eher hängen bleibt als an den sonst üblichen abgerundeten Formgebungen

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Tobias
30.12.2015, 19:04
26.12.2015, 16:13
652
0
Abgefahren!
Abgefahren! WTB Volt Sattel
Canon EOS 5D Mark II
1/500 s ƒ/6.3 58 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden