bulls
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
13
l
messchiebär
avid
bulls
Unbenannt
cojote3
cojote2
SANY4022
dämpfer2

bulls

Umwerfer geht nicht, wenn ich drauf sitze, wer findet den Fehler?
Avatar
0
#1 crashtest212 (11.04.2019, 10:41)
huch..dieses mal kein schwingenbruch!!!!
mach bisschen panzertape ans sattelstützrohr,dann schaltets wieder top
Avatar
1
#2 Basti138 (11.04.2019, 12:23)
Endlich hats jemand gefunden

Ich hatte es glaub ich drei Mal im Monatgeständer.
Im Ständer lief die Schaltung und beim Fahren ratterte dauernd der Umwerfer. Es ist gefahren, nur irgendwie komisch.
Und als ich den Riss gesehen hab dachte ich mich tritt ein Pferd
Das Seil vom Umwerfer hat quasi den Riss zusammengehalten.

Hab mir nen Capic Escape Rahmen damals geholt und die Teile da dran genagelt, fährt heute noch

Avatar
0
#3 crashtest212 (11.04.2019, 13:38)
du hast die von bulls vorgegebenne mindesteintauchtiefe von 2meter50 unterschritten!!!XD
ich hatte das an ähnlicher stelle ,immer dieses knarzen beim fahren...ich hab alles zerlegt ,gefettet,wieder zusammen,,keine besserung.dann den haarriss entdeckt....naja
jedes jahr gibts wieder den neuesten bulls hit .
kann man auch zusammenschreiben............
Avatar
0
#5 Basti138 (11.04.2019, 21:07)
Das Bike war aus 2001, ne uralte Karre.
Die Stelle ist keine Seltenheit, da scheinen mehrere Hersteller Probleme mit zu haben.
Ausgangspunkt war die Schweißnaht von dem Halteklotz.

Wenn die Stütze länger gewesen wäre, wäre es wahrscheinlich nicht passiert. Aber wer hat so ne lange Stütze?


Awas, Besenstiel rein, Klebeband aussenrum und ab in Bikemarkt!
Avatar
0
#6 crashtest212 (12.04.2019, 07:07)
XD...

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Basti138
21.05.2015, 21:04
30.11.0001, 00:00
1444
1
Olympus C100,D370
1/30 s ƒ/4 4.5 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden