America is everywhere! Ed Masters hat heute Flagge gezeigt und einige solide Runs absolviert.
Ein Vorteil der kurzen und recht offenen Strecke ist, dass man auch aus dem Wald heraus sehen kann, wer im Lift unterwegs ist und in naher Zukunft vor die Linse fahren wird. Greg, Josh und Sam nutzten ihre Zeit zur Lagebesprechung.
Ratboy. Man darf gespannt sein, wie bei dem neuen Abschnitt die finalen Läufe aussehen werden. Geschwindigkeit und ein wenig Mut dürften hier für eine gewisse Weite sorgen.
Rachel Atherton
Obenauf nach dem Sieg in MSA - Sam Hill
America is everywhere! Ed Masters hat heute Flagge gezeigt und einige solide Runs absolviert.
No. 1 - Troy Brosnan
Während des Trainings wurde dieser Abschnitt Enduro-Part genannt. Ob das nun gut, schlecht oder zeitgemäß ist, liegt im Auge des Betrachters.
So Enduro!
Gee und Team-Kollege Marc im Trainings- Train.
Greg Williamson war einer der wenigen, der es verstand, sein Rad quer zu stellen. Danke!

America is everywhere! Ed Masters hat heute Flagge gezeigt und einige solide Runs absolviert. im Album DHI World Cup #6 - Windham: Training

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Thomas
09.08.2014, 12:39
07.08.2014, 12:09
280
0
2014 World Cup
DHI World Cup #6 - Windham: Training
Canon EOS-1D Mark IV
1/2500 s ƒ/4 155 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden