neck tuned
Mehr Fotos im Album "Stürze und Verletzungen":
warstein fail
IMG 20131208 164757 803
image
Erinnerung an diesen Sommer ;)
neck tuned
oops
IMG 1725
IMG 1726
netz fund
2012-11-27 09.25

neck tuned im Album Stürze und Verletzungen

Avatar
0
#1 Rutkowski (23.11.2013, 18:13)
schöner Cage

wie kam es, das du einen Cage brauchtest? Sturz?
Avatar
0
#2 Lenilein (23.11.2013, 18:31)
Den Schmerzen und der Lähmung im Arm, die letztlich die OP notwendig gemacht haben, ging kein unmittelbarer Sturz voraus.
Die nur noch in Fragmenten vorhandene Bandscheibe da oben war vielmehr das Resultat vieler Stürze über eine lange Zeit hinweg.
Seither paßt`s wieder.
Avatar
0
#3 Rutkowski (23.11.2013, 18:42)
klassische Symptome die für einen Cage sprechen. Kaputte Bandscheibe und geklemmter Nerv.

dann weiterhin alles gute und gute fahrt!
Avatar
0
#4 Lenilein (23.11.2013, 22:18)
Danke Dir und gleichfalls.
Wie gesagt, alles wieder im Lack. Wobei mir zunächst der A... schon auf Grundeis gegangen ist, wie mir der Neurochirurg erklärt hat, wie er das Teil da rein baut. Aber ich bin aus der Narkose aufgewacht und abgesehen von den Überdehnungs - Schmerzen im Genick vom Kopf nach hinten klappen war alles wieder wie nie passiert, und so ist`s geblieben seit dreieinhalb Jahren.
Avatar
0
#5 Rutkowski (23.11.2013, 22:26)
ja, aber ist eig. eine Unkomplizierte OP, wir machen das auch, aber in der Regel mit Halswirbelfrakturen.

Die schmerzen kamen sicher vom Zugang an sich, soweit wird der Hals nicht überstreckt
So ein Cage macht in der Regel auch keine Probleme, sollte er aufjedenfall nicht!
und wenn dann fix zum Arzt.
Avatar
0
#6 Lenilein (23.11.2013, 23:00)
Ich seh` das inzwischen absolut entspannt und bin zuversichtlich, daß die Geschichte durch ist, die Birne scheint zu halten, auch bei Einschlägen. Bin seither auch regelmäßig in der Mucki - Bude.
Langzeit - Studien gibt`s ja bei dem relativ neuem Verfahren nicht, aber ich war nach 10 Wochen grenzwertiger Schmerzen so was von fix und und alle, daß mir das alles egal war.
Avatar
0
#7 Rutkowski (24.11.2013, 17:26)
Fitness Studio und Muskel Aufbau ist aufjedenfall sehr empfehlenswert. das erspart einem viele Beschwerden. Wenn man es im rahmen und korrekt macht

find ich gut, das es dir keine Probleme beim fahren macht!
weiter so
Avatar
0
#8 Lenilein (24.11.2013, 18:50)
Danke mal für Dein Interesse.
Ich wollte da auch garnicht erst was aufkommen lassen ( mentale Blockade, Helm auf`m Sofa oder so )." Mein " Neurochirurg hat da maßgeblich dazu beigetragen, hat Sachen gesagt, die mir gleich wieder Mut gemacht haben ( Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an Hrn. Dr. Trost ).
Ich möchte auch noch paar Jahre " mitspielen ". Auf zwei Rädern durch den Dreck und Wald ist schon seit über 20 Jahren mein Ding. Die ersten 10 motorisiert mit div. GS - bikes, dann mit Pedalen und am liebsten runterwärts.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Lenilein
23.11.2013, 18:04
23.11.2013, 12:35
2463
0
Stürze und Verletzungen

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden