Propain RAGE 2013
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
PROPAIN RAGE 8.8
KTM Aphex 2012
KTM Aphex 2012
Ironhorse Sunday
Propain RAGE 2013
frx1
FRX
IMG 1096
ziegentreiberbike!
20130224 211636

Propain RAGE 2013 im Album Downhill-/Freeride-Bikes

Änderungen:
Kettenführung: MRP G3
Federgabel: Manitou Dorado PRO

Ausstattung:
Rahmen: Propain Rage 8.8
Dämpfer: Rock Shox Vivid R2C (inkl. Flatout Suspension Tuning)
Federgabel: Manitou Dorado PRO
Steuersatz: Sixpack Loop
Lenker: Sixpack Millenium785 Stealth Edition
Vorbau: Sixpack SXR II
Bremsen: Avid Code
Griffe: Sixpack Fingertrix
Sattelstütze: Sixpack Leader
Sattel: Sixpack Skywalker
Sattelklemme: Sixpack Cockring
Kurbel: Truvativ X.0 83/165mm
Kettenblatt: Truvativ X.0 36Z
Kettenführung: MRP G3
Pedal: Sixpack Icon AL Stealth Edition mit Ti-Achse
Trigger: SRAM X.0 Type 2 10-fach
Schaltwerk: SRAM X.0 10-fach
Kassette: SRAM PG-1080
Steckachse: Sixpack Nailer 2 150x12mm
LRS: Mavic Deemax Ultimate
Reifen: Continental Baron 2.5 BC
Avatar
0
#1 RageLover (03.03.2013, 17:57)
Die Dorado passt in ein Rage einfach so gut rein... klasse!
Avatar
0
#2 Freak35 (05.09.2013, 07:49)
Wie viel wiegt es den? Und wie läuft der Vivid R2C so im Rage? Habe gehört dass der CCDB schwer abzustimmen ist und überlege mir, dass Rage auch mit Vivid R2C zu kaufen.
Avatar
0
#3 retrospecs (05.09.2013, 09:04)
So wie auf dem Bild wiegt es 16,9 KG. Ich habe jedoch den normalen MILLENIUM785 Lenker durch die Carbon-Version und die Avid Code durch die X.0 Trail ersetzt und jetzt wiegt es 16,75 KG.

Ich bin das 2011er RAGE mit einem CCDB und das 2012er und aktuell das 2013er mit einem Vivid gefahren. Der CCDB hat super funktioniert, war jedoch in der Tat echt schwierig abzustimmen, was dazu geführt hat, dass ich ihn im Laufe der Saison eigentlich nicht mehr angefasst habe. Und ganz ehrlich: dann brauche ich auch keinen CCDB. Aus dem Grund bin ich 2012 wieder zurück auf den Vivid gegangen. Allerdings ist mein Vivid von Flatout Suspension sowohl auf die Federkennlinie des RAGE sowie auf meine persönlichen Vorlieben (sehr straff und progressiv) abgestimmt bzw. getuned worden. So funktioniert er perfekt und ich kann in der Performance keinen Nachteil zum CCDB feststellen.

Ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen...
Avatar
0
#4 Freak35 (05.09.2013, 09:24)
Danke für die ausführliche und schnelle Antwort! Hat mir sehr geholfen

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

retrospecs
02.03.2013, 23:34
?
2524
7
Downhill-/Freeride-Bikes

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden