Lt.AnimalMother - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Lt.AnimalMother

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
456 Carbon Evo 23 Bilder 20.01.2016 21:21
Curare 6 Bilder 01.06.2011 17:46
Hachz 2011 3 Bilder 25.04.2011 17:09
ICB 51 Bilder 07.07.2016 18:00
ICB die Zweite 5 Bilder 25.05.2016 21:04
ICB-Roadtrip 18 Bilder 02.08.2013 11:32
Mobile Uploads 0 Bilder
Stab Deluxe 3 Bilder 17.06.2012 20:38

Neueste Fotos von Lt.AnimalMother

Neue Kurbel
07.07.2016
Eng, aber geht
29.06.2016
Was nicht passt...
29.06.2016
IMG 20160617 203655
17.06.2016
erste Ausfahrt
25.05.2016
Murica rechts
22.05.2016
Murica links
22.05.2016
Murica Front
22.05.2016
Teaser
18.05.2016
DSC00876
20.01.2016
DSC00874
20.01.2016
DSC00873
20.01.2016
DSC00872
20.01.2016
DSC00871
20.01.2016
DSC00870
20.01.2016
DSC00869
20.01.2016
DSC00868
20.01.2016
DSC00867
20.01.2016
DSC00866
20.01.2016
DSC00863
20.01.2016
DSC00862
20.01.2016
ICB-Fake blau 2
31.10.2015

Neueste Kommentare von Lt.AnimalMother

Weil man ansonsten die Bohrung schlitzen müsste um die Achse zu klemmen. Und was das Ergebnis davon sein kann hat man bei Fox gesehen. Da sind mehr als genug Castings hopps gegangen weil die Klemmschrauben einen Tuck zu stark angezogen wurden. Von der Kraftverteilung ist die Ringfeder definitiv der bessere Weg.
Ja, die Schwinge. Hab ich einfach mal dreist als Teil des Gesamtbauteils "Rahmen" definiert
Aus welchem Material sind die Ringfedern eigentlich? Können die aneinander festgammeln, gerade wenn sie geschlitzt sind? Wenn sie verzinkt sind, besteht das Risiko von Kontaktkorrosion zum Alu des Rahmens bzw. der Achse?
Ist zwar toll wenn die Lager erst nach fünf Jahren raus müssen, nur Blöd wenn das Ringfederpaket dann so zusammengefault ist, dass man den Rahmen auftrennen müsste um es lost zu bekommen...
Das heißt die Seite des Hinterbaus wird nur Radial verspannt, hat Axial aber nirgendwo einen definierten Anschlag?
Wo soll das Gewinde für die fehlende Spannschraube sitzen? Wohl in die Bohnrung in der Kettenstrebe, oder? Ich erkenne da bei nicht so recht das Fleisch dafür.
Super war's. Auch wenn ich immer aufpassen musste nicht von Jü's Treckerreifen überrollt zu werden
Danke für's Angebot aber Frankfurt ist dann doch etwas weit weg.
Kumpel hat nen Einpresswerkzeug da. Nur keine Konen für nen EC49-Steuersatz...
Ich find schon ne Lösung.
Ich hoffe dass ich die Woche noch fahren kann wenn denn alle Teile an Land kommen und ich nen Dummen finde der mir den Steuersatz kurzfristig einpresst.

Fotos von Lt.AnimalMother die zuletzt kommentiert wurden

Danke für's Angebot aber Frankfurt ist dann doch etwas weit weg.
Kumpel hat nen Einpresswerkzeug da. Nur keine Konen für nen EC49-Steuersatz...
Ich find schon ne Lösung.
das kannst du selber machen. wenn du aus der frankfurter ecke bist, kannst auch einfach vorbeikommen und selber machen / helfen lassen.
Ich hoffe dass ich die Woche noch fahren kann wenn denn alle Teile an Land kommen und ich nen Dummen finde der mir den Steuersatz kurzfristig einpresst.
meiner kommt auch die woche.
Das letzte was noch in Orange verfügbar war! Übrigens 20", falls jemand wissen will.
Da schau an ... Der Raaaner
So... wer ist da jetzt wer und was sind das für Retro-Giants? =)

Fotos auf denen Lt.AnimalMother markiert wurde

ICB2.0/Alutech Testcrew Bad Oeynhausen
20.10.2014

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Lt.AnimalMother Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"