Alle Kommentare von trailjo

"Lass dich auf den Baum ein, denn der Baum verändert dich!"
Treehugger-Motto
joa, beachte auch den Kabelbinder wischen Hebel und Geberkolben
Das ist der Enduro-Collar, den legt SRAM mit in die Kiste beim Reverb-Kauf. Ist übrigens die ideale Versicherung gegen reingeflutschte Stütze bei Leitungsabriss. Stütze manuell rauszerren, Collar direkt über der Verschraubung befestigen und man kann mit normaler Sattelhöhe weiterfahren.
Übler Sturz, aber saugeiles Foto! Komposition, Licht. Alleine die hinterleuchtete Staubfontäne, die nach links weggeht. Sieht aus wie ein Shuttlestart.
Meine Tochter hatte keine Probleme damit
Ich dachte schon am Lenker hängt das Verlängerungskabel zum Akku laden
Alfred E. Neumann
Keine Fotos, nicht anfassen, keine Hände in den Taschen ...
Kein Linedancing.
Vorsicht, wir nehmen Euch auf die Schippe!
Der Dämpfer fährt bei einem 3-jährigen und 30% Sag mit ca. 30 PSI und spricht dabei sehr gut an. Auch die Dämpfung passt sehr gut. Ab 9 Jahren ist sowieso Schluss mit gezogen werden.
Die Kiste hat nun mal die 160mm, ich hab die ja nicht selbst gebaut , einen anderen gefederten Trailer gibt es nicht.
Außerdem musst du bedenken, das das Kind hinten sehr passiv fährt, also im Sattel bleibt und nicht mit Körperspannung auf ein nahendes Hindernis reagiert. Da sind ein paar Zentimeter mehr schon nützlich um den kleinen Rücken zu schonen.
Bei den momentanen Temperaturen und Wetterverhältnissen in den Alpen - eine gute Gelegenheit genutzt!
Hast du den Lenker, hast du die Kontrolle!
Romantisch - die Ohren leuchten so schön!
Ich finde extrem korrekt, dass du deine Bilder in einer gescheiten Auflösung hochlädst.
Perfektes Licht und klasse Dynamik.
Jetzt hätten's halt nur noch Edelweiß sein müssen! ;)
Wow, Klasseschuss. Super Dynamik!
Ahh, Blick auf Burg Kransberg. Nette Trails dort...
Wieviel Federweg hat der Bock? Ist für Singletrail eher ungeeignet oder?
Des is' ne XTR Disc.
Bei den Kommentaren hier zeigt sich wieder wie die Jungs, deren Bremsscheiben größer als die Kettenblätter sind, den CC-Sport unterschätzen. Der Unterschied beim CC ist, dass die Jungs und Mädels nicht vor jedem Drop die Sattelstütze runtermachen.