Alle Kommentare von Airik

Auch eine Möglichkeit das Eis zu brechen.
Foto der Woche.... whoops. Wollte das Bild gerade löschen und eine sauber bearbeitete Version hochladen.Ich hatte die Fotos damals für mein Mtb-rider Interview in Eile bearbeitet, da ich gerade auf einem Dreh war und die Deadline knapp war. Ich hoffe ihr könnt mit diesem Fauxpas leben. Der Trick ist ein simpler Bunny Hop to fakie. Vorwärts Hoch, rückwärts wieder runter.

www.erikhoelperl.com
Ein Klick auf mein Profil sollte die Frage, ob es sich hierbei um einen Fake handelt, hoffentlich klären. Falls nicht, habe ich gerade noch einen Screenshot aus einer Gopro perspektive hochgeladen. Bei den Konturen handelt es sich um den "aus der Hand gefallenen Korrekturpinsel". War wohl beim bearbeiten dieses Bildes etwas nachlässig geworden.



@Dirty_Biker hahaha, vielen Dank. Ich lade ja auch nur ab und zu meine Fotos hoch und hoffe das ein paar Leute daran gefallen finden.

@DhFoes Dazu sollte man wissen das ich über mehrere Jahre in ehemalige Kriegsgebiete gereist bin um dort die Spuren des Krieges zu dokumentieren.
Ich habe mich mit der Thematik schon sehr tiefgründig ausseinander gesetzt, ob ich dort Fotos mache, oder nicht.
www.erikhoelperl.com/long-life-peace/

@f_t_l Muss wohl an meiner Arbeit als Filmemacher liegen, dass meine Fotos wie trashige Filmcover aussehen. Vielen Dank für das ähm... Feedback
Das wäre möglich. Sieht als großer Druck auf jeden Fall sehr gut aus.
Vielen Dank für die netten Worte.
WOW... Da bekomme ich ja gleich zitrige Hände. Hoffentlich schaffe ich es auch mal vorbeizuschauen.
Danke. Ich kann nicht abstreiten, dass ich meine kleine Niché sehr genieße.
Interessante Metapher...
Hahaha, das lag eher am Foto, das ich seit zwei Jahren haben wollte und an Faktoren die man nicht sehen konnte... Aber ja... true stoke hahaha
schauen wir mal. Adrenalinjunkie? Das war ein kleiner Sonntagsausflug.
Olympia 2020 kann kommen.
heavy...
Jetzt ergibt der Username auch Sinn, was für ein Monster.