Alle Kommentare von Floh

In Spritzguss würde ich Glasfaser verstärktes Polyamid (GF35 oder GF50) nehmen.
3D Druck habe ich verschiedene Materialien zur Auswahl, ABS oder ein faserverstärktes PET.
Könnte man noch überlegen! Ich war ja schon happy, eine Mattoc mit schwarzen Standrohren bekommen zu haben.
Ja, wieso? Das ist übrigens nur die Grundierung
Asian Cycle Express 650B Felge 35 mm breit mit DH-Freigabe. Kostet ca. 200 Dollar mit Versand und Zoll.
hehe das ist ja noch schicker. Nee Rohloff liefert jetzt zu den Zügen so ein Plastikteil, was die Zughülle um 90° knickt auf einem größeren Radius. Etwas klobig, typisch Rohloff eben.
Da bist Du ja der Richtige um einen neuen Schaltgriff zu bauen
Ich hätte sonst gesagt, die Rohloff 90° Abgänge würden schon was helfen, auch beim Zugverlauf.
Uh, aus China von Aliexpress. Aber Achtung, das ist nicht ohne. Bezahlung und so kein Problem mit Kreditkarte, aber die liefern auch gerne mal ganz was anderes als man bestellt hat. Und dann ist die Gabel nicht für ETRTO 406 sondern für ETRTO 451, also 20 Zoll Rennraddurchmesser. Ich musste mir also noch einen Adapter für die Cantisockel machen, damit die Bremse an der richtigen Stelle sitzt...
Ja ist da auch. Ich muckel da aber nicht mehr dran rum, ist eh zu schwer (99 Gramm). Jede Taiwan-Nabe ist da leichter.
Nee, falsch. Das orange Teil überträgt die Radlast vom Lager in die Gabel. Das rosa Teil stellt nur sicher dass die Lager beim Anziehen der Radachse keine Querkräfte sehen (hält den Abstand zwischen den Lagern)
Die Distanzhülse steckt 2 mm (von 12 mm Lagerbreite) im Innenring zur Zentrierung. Wie soll ich das sonst hinkriegen dass die Hülse nicht ständig verloren geht? Die Hülse in oder auf das Aussenstück stecken? Wäre natürlich eine Möglichkeit.
Dezember-Januar 2006... hach schön wars.
Rasta, man!
Jo, hinten und am Rahmen geht, in der Mitte muss ich noch die Streben kürzen...