Fotos von bikecruiser666 die zuletzt kommentiert wurden

Wenn du das sagst, stimmts wohl- bin raus
macht normalerweise auch niemand, da nicht sinn der sache und wird auch nicht praktiziert.
wie gesagt: schwarze schafe gibt es überall, nur wenn es um die polizei geht sind natürlich wieder alle dumm
Es geht um deine Aussage "so einen schwachsinn macht ja auch niemand"...
ja und? schwarze schafe gibt es überall, was möchtest du damit jetzt sagen?
dürfen polizisten also keine verkehrsunfälle bauen, weil sie sich für deine sicherheit einsetzen und dabei einiges riskieren? dass dabei mal was schiefgehen kann ist doch wohl logisch, oder? vor allem wenn andere leute fehler machen..
dann ist die polizei natürlich wieder dumm, unfähig und fahrlässig, missbraucht ihr recht usw. usf.
Nö- aber ich würde sowas nicht behaupten- es gibt immer wieder Fälle von Willkür und Mißbrauch des Hoheitsrechts
und warum gefährdet der biker nicht die cops?
immerhin sind nicht die "ops" diejenigen, die in der situation das gesetz missachten
@abek: nun erzähl mir nicht, dass du schonmal die polizei bei sowas beobachtet hast
@Dr. Blutfleck Woher willst du das wissen?
Er hat sich damit auf die Cops bezogen, die den Biker gefährden
so einen schwachsinn macht ja auch niemand
Gutes Recht hin oder her, um irgendwelche Fußgänger zu kontrollieren die joggen das Blaulicht anmachen ist nicht im sinne der Verhältnissmäßigkeit
wie gesagt, sie müssen so fahren und haben dazu auch ihr gutes recht!
warum zivilisten in solche unfälle verwickelt sind liegt an ihrem fehlverhalten in solch einer situation
@bikecruiser: warum gefährdet denn deiner meinung nach der radfahrer oben auf dem bild nicht die beamten? kannst du mir das erklären?
Ich denke, als Polizist hat man es da einfacher. Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Die werden das schon unter sich ausmachen.
gerade erst gestern lief im fernsehen daß polizisten mit überhöhter geschwindigkeit bei glatteis die kontrolle über ihr fahrzeug verloren.
Wenn jetzt eine Ziviliste auch eine unfalle baue, dann hört es sich ganz so an als wenn sie es hätten verhindern können. Aber bei Polizisten solle die Gesetze der Physik nicht gelten ?
Trotzdem fahren Cops des öfteren radikal- es passieren ja immer wieder Unfälle in die Streifenwagen/ Zivilfahrzeuge involviert sind
oder blutbuche, dann würde auch das bild von der gartenarbeit passen, da hat er seine
"frauenmaske" nicht auf...
Der Geste nach gehört das Bild eher in "Fisten statt reden"
eher Halbgott
Nein, ich bin nicht besagte Person "Abek"
das gehört doch eher in Hupen statt Klingeln ?
deswegen frage ich ja, die ganze sache erinnert mich auch eher an einen zweitaccount, als etwas ernst gemeintes (z.B. die mehrzahl der kommentare/posts haben irgendwas mit politik, polizei oder 29ern zu tun)