Fotos von boblike die zuletzt kommentiert wurden

Meine alte Bude... hach....
das ist halt der unterschied zwischen notwendigkeit und luxus
Ich bin auch keine Freund der verstellbaren Sattelstütze, allerdings war ich damals wohl einer der wenigen die die Scheibenbremsen mit offenen Armen begrüßt haben.
Als Werkzeug kann man ja ein existierendes benutzen und ich erinnere mich als die Scheibenbremse oder die verstellbare Sattelstütze raus kam hat das auch keiner gebraucht. V-Brakes haben ja gut funktioniert und die Sattelstütze konnte man auch gut per Hand absenken.
Genau, als ob die um 0,X Newtonmeter erhöhte Klemmkraft ausschlaggebend oder revolutionär wäre und wieder ein neues Werkzeug und einen Mehraufwand in der Montage und Demontage rechtfertigen würde. Schließlich ist die seit Jahrzehnten gängige Klemmung völlig unzureichend und muss ersetzt werden
Sattelstützklemme über einen mehrfach geschlitzten Konus hatte KLEIN mal ganz, ganz kurz.... wiso blos?
naja, wenn ich an den dreck denke, der sich darin festsetzen kann, dann finde ich die konventionelle lösung besser
kam leider so nicht in serie...
Sieht gut aus ! Fehlen nur noch Weisse RR oder Geax Saguaro ;)
Ist das Bäääääää.
Rädsche und ein Schoppe ;)
Jollerrrahiti :) Sieht Scharf aus ! Schade nur,das es keinen Aufbauthread gab :(
Schaut gut aus find ich!
Foxy ! Goiiiil ;)
und dann Gas geben.
einmal die schaufel neigen bitte ^^
so wäre es ein nettes bike gewesen - .
es ist echt das hässlichste - ausser den trekkings mit dicken reifen ...- was ich in letzter zeit geseh´n hab . sorry ;) . soltest dir echt ein bike in deiner grösse anschaffen - das mit dem extremen vorbau un d der ellenlangen stütze - brrrrrrr .-