Wiesenkurve
Mehr Fotos im Album "Downhill":
who is faster?
Canadian Open
Willingen
ixs cup winterberg2010
Wiesenkurve
busstop
.....
Whip it !
ixs cup wibe 2010
225

Wiesenkurve im Album Downhill

Avatar
0
#1 downto112 (25.05.2010, 18:48)
jaja aber ich werd von 20 leuten angeschnauzt wenn ich ohne handschuhe fahre.... und ohne jacket fährt er auch
Avatar
0
#2 Norcohilde (25.05.2010, 18:49)
deswegen durfte er aber dann auch net starten
Avatar
0
#3 michar (25.05.2010, 18:52)
zurecht!
Avatar
0
#4 metalfreak (25.05.2010, 18:54)
regeln sind ja net umsonst da! da braucht ma nich zu schnauzen, wenn man disqualifiziert wird. das steht alles in den regeln und mit der anmeldung zum rennen hat man diese sozusagen unterzeichnet
Avatar
0
#5 Ossecken (25.05.2010, 18:55)
steht im reglament...wer sich net dran hält fliegt raus...ganz einfach...das weiss jeder und dafür hagt jeder ab wenn man sich anmeldet...cheers
Avatar
0
#6 michar (25.05.2010, 18:58)
es gibt auch keine logische begruendung warum man keine protektoren anzieht! die panzer der neuen generation tragen sich absolut unscheinbar, handschuhe gibts auch in sehr duennen gefuehlsechten varianten! es gab ja noch spasstis die dann ein tshirt anhatten, keine protektoren..aber dann ein leatt brace!
Avatar
0
#7 colinoczech (25.05.2010, 18:58)
so ein scheiss reglement, was soll eigentlich der mist!? soll doch jeder fahren wie er will!
Avatar
0
#8 Radde (25.05.2010, 19:00)
zwingt dich niemand mitzufahren
Avatar
0
#9 MaW:) (25.05.2010, 19:01)
colinoczech: laber kein scheiß, Protis sind das beste was es gibt!!!!
Avatar
0
#10 metalfreak (25.05.2010, 19:02)
naja von versicherungstechnischer seite sind die regeln verständlich und mal ganz ehrlich, es schadet nocht protecs zu tragen dient zu deiner gesundheit!!!
Avatar
0
#11 giromechaniker (25.05.2010, 19:03)
das reglement macht schon sinn.man sieht ja immer wieder was bei rum kommt wenn leute ohne protis fahren und sich dann auch noch abschießen aufer strecke.jetzt werden wieder kommentare kommen wie ich weiß schon was ich mache usw. aber man kan immer mal nen fahrfehler machen oder ungünstig stürzen
Avatar
0
#12 kleimalo (25.05.2010, 20:57)
moment mal leute! ich hatte da einen rückenprotektor an;)den hatte ich das ganze wochenende an und die handschuhe hatte ich im training immer im gurt vom rückenprotektor....nur vor dem seeding hatte ich den rückenprotektor ausgezogen und die handschuhe im auto vergessen...hab nur gemeckert,dass sie mich nicht haben nachstarten lassen,weil ich mir innerhalb 10 sekunden handschuhe besorgt hatte;)ich hatte an dem wochenende trotzdem meinen spaß
Avatar
0
#13 mono6 (26.05.2010, 09:37)
es wäre nur schön wenn die regeln für alle gelten würden und nicht nur für die hobby fahrer !!! dich hat man nicht starten lassen , weil du keine handschuhe hattest , das ist mehr als lächerlich .
nur wenn man dann sieht das viele elite fahrer oben am startturm ohne handschuhe , rückenprotektor und ohne ellbogenschoner starten dürfen ist das einfach nur lächerlich

aber rumjaulen wenn was weh tut
Avatar
0
#14 konashred2-4 (26.05.2010, 16:40)
Stimmt das jetzt eigentlich dass da einer so hingeflogen ist das er querschnittsgelähmt ist ? wurde mir so erzählt.
Mit protektoren ist es auf jedenfall besser !
aber bei den meisten geht ja der style vor
Avatar
0
#15 nico_supertramp (26.05.2010, 18:43)
ich finde es sollte jeder selbst entscheiden wie er fährt... außer die die noch nicht volljährig sind muss ich sagen. manche wissen da noch nicht was passieren kann! aber das die so ein geschiss machen naja... dann wenigstens nachstarten lassen... wäre auch gerne ohne protektoren gefahren. leatt knieschoner und handschuhe reichen außerdem in winterberg völlig aus.
meine meinung!
Avatar
0
#16 kleimalo (26.05.2010, 19:45)
@nico: WORD!!!!
Avatar
0
#17 colinoczech (29.05.2010, 17:47)
@MaW:): mach mal halblang! ich persönlich finde einen rückenprotektor zu tragen eine selbstverständlichkeit, und fahre deshalb bei jeder "gröberen" aktion einen. es sollte an rennen allgemein ein rückenpanzerpflicht geben (auch für pro's). verstehe so schlicht weg nicht warum beim oben genannten rennen bei den pro's NICHT die gleichen regelnt gelten wie bei den hobby-fahrern

und noch zum thema handschuhe; diese schützen dich nur vor kleineren kratzern/schnittwunden und nicht vor handgelenksbrüche etc. und darum finde ich das reglement mit der handschuhpflicht mehr als lächerlich. dies sollte jedem selbst überlassen werden. eigentlich sollten dann nur "snowboardhandschuhe" mit schienen erlaubt sein
Avatar
0
#18 SundayR1D3R (22.07.2010, 21:28)
find das mit der protektoren pflicht auch totaler schrott, im worldcup kann's sich ja schließlich auch jeder aussuchen! sobald ich so'ne scheeeeiiiiißßßß fu...ing jacke anziehe kann ich nicht mehr soooo fahren wie ich's sonst tu....fühle mich total eingezwängt, unwohl und und und! helm, knieschoner und handschuh solten doch voll ausreichen!
hatte den tag nen leatbrace vom kumpel anprobiert, ich hätt'ne mir am liebsten vom hals gerissen soo hats mich gestört...fühlte mich wie im vogelkäfig
Avatar
0
#19 kleimalo (26.07.2010, 14:47)
word

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

kleimalo
24.05.2010, 23:07
23.05.2010, 08:17
709
0
Downhill
Canon EOS 50D
1/320 s ƒ/5 170 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden