Die abgespeckte Variante des Originals ist auch im Preis leichter geworden
Mehr Fotos im Album "OneUp EDC Lite":
OneUp-Components-EDC-Lite-Multi-Tool-In-Use
OneUp-Components-EDC-Lite-On-Bike-Red
OneUp-Components-EDC-Lite-On-Bike-All-Colours
Klein und kompakt verfügt das EDC Lite über die 9 wichtigsten Tools.
Die abgespeckte Variante des Originals ist auch im Preis leichter geworden
OneUp-Components-EDC-Lite-On-Bike-Green-Tool-Grab
Zusammen mit diesem Aufsatz wird das Tool verankert.
Von oben kaum ein Unterschied zu erkennen – auch beim EDC Lite geht die charakteristische Nase ab.
So wird das Tool im Gabelschaft installiert.
Wichtig ist ein ausreichend langer Gabelschaft.

Die abgespeckte Variante des Originals ist auch im Preis leichter geworden im Album OneUp EDC Lite

40 € kostet das Set, das mit der Ahead-Kralle arretiert wird und gleichzeitig als Topcap dient.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Redaktion
15.11.2020, 17:06
08.09.2020, 14:10
891
0
2020 - MTB-News.de
OneUp EDC Lite
Sony ILCE-7M3
1/100 s ƒ/5.6 70 mm ISO 50

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden