Das Canyon Lux bietet ähnlich wie das Cannondale Scalpel eine ausgewogene Sitzposition, die weder zu sportlich noch zu komfortabel ausgelegt ist.
Mehr Fotos im Album "CC 2020 RaceFully Abschlussartikel":
Wer die schnellsten Racebikes des Planeten sein Eigen nennen will, muss tief in die Tasche greifen
Ein Gefährt, geschaffen für die Rennstrecke
Mit 60 mm Federweg am Heck früh am Limit
Satte Traktion im Gelände mit enormem Vortriebswillen
Das Canyon Lux bietet ähnlich wie das Cannondale Scalpel eine ausgewogene Sitzposition, die weder zu sportlich noch zu komfortabel ausgelegt ist.
Für Einsteiger oder Enduro-Überläufer ideal geeignet
Auch das Canyon Lux könnte den ein oder anderen Trailbiker überzeugen
Auch das Cannondale Scalpel kann im Rennalltag eine sinnvolle Lösung sein
Ähnlich wie das Specialized Epic rollt das Cannondale Scalpel mühelos über größere Hindernisse und zeigte sich im Testalltag sehr kontrollierbar bergab
Wer viele lange Strecken zurücklegen möchte und dabei gelegentlich ins Gelände wechselt, findet auch in der Kategorie der Racefullies einen passenden Begleiter.

Das Canyon Lux bietet ähnlich wie das Cannondale Scalpel eine ausgewogene Sitzposition, die weder zu sportlich noch zu komfortabel ausgelegt ist. im Album CC 2020 RaceFully Abschlussartikel

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

GabiMTB
04.11.2020, 12:48
12.05.2020, 16:16
26
0
2020 - Tests
CC 2020 RaceFully Abschlussartikel

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden