XC-Fahrer, die bergab grobes Terrain nicht scheuen, finden mit dem Specialized Epic einen Begleiter, der durch Dick und Dünn geht.
Mehr Fotos im Album "CC 2020 RaceFully Abschlussartikel":
Auch das Cannondale Scalpel kann im Rennalltag eine sinnvolle Lösung sein
Ähnlich wie das Specialized Epic rollt das Cannondale Scalpel mühelos über größere Hindernisse und zeigte sich im Testalltag sehr kontrollierbar bergab
Wer viele lange Strecken zurücklegen möchte und dabei gelegentlich ins Gelände wechselt, findet auch in der Kategorie der Racefullies einen passenden Begleiter.
Hohe Geschwindigkeiten und viel Fahrspaß sind beim Specialized Epic garantiert
XC-Fahrer, die bergab grobes Terrain nicht scheuen, finden mit dem Specialized Epic einen Begleiter, der durch Dick und Dünn geht.
Wenn es um Schnelligkeit und Kletterfähigkeit bei einem XC-Rad geht, spielen das Gewicht und eine sportliche Sitzposition eine entscheidende Rolle!
Das Specialized Epic S-Works ist vermutlich die geeignetste Lösung für die Herausforderungen moderner World Cup-Strecken
2491107-h2k2adusaag2-foto jens staudt specialized epic sworks test review 8025-original
Die unterschiedlichen Anforderungen an ein XC-Rad machen sich in den verschiedenen Stärken und Schwächen  bemerkbar.
Ob Cannondale Scalpel, Canyon Lux, Specialized Epic oder Trek Supercaliber: Alle vier Räder des Cross-Country-Vergleichstests sind geschaffen worden, um die Podien bei Cross-Country- und Marathon-Rennen zu erklimmen.

XC-Fahrer, die bergab grobes Terrain nicht scheuen, finden mit dem Specialized Epic einen Begleiter, der durch Dick und Dünn geht. im Album CC 2020 RaceFully Abschlussartikel

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

GabiMTB
04.11.2020, 12:47
?
50
0
2020 - Tests
CC 2020 RaceFully Abschlussartikel

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden