Gegen Ende des Trails bietet der Nadelwald ein krönendes Fluffigkeitsgefühl.
Mehr Fotos im Album "Spot-Check Grindelwald":
... und konnten ihn in seiner glühenden Pracht bewundern.
Von unserem Hotel aus hatten wir eine grandiose Aussicht auf den Mättenberg ...
... auch hier mal am Gashahn zu drehen.
Und wir ließen es uns nicht nehmen ...
Gegen Ende des Trails bietet der Nadelwald ein krönendes Fluffigkeitsgefühl.
Was, man sieht nichts vom Panorama? Mir egal, ich mach trotzdem einen Wheelie!
Diese Chance muss man für einen epischen Wheelie mit krassem Panorama nutzen.
Sobald sich die Sicht etwas gebessert hatte, erklärte uns François die Bergketten.
Die Sicht war an diesem Tag meistens verdeckt, doch der Trail entschädigte uns dafür mit gutem Flow.
Trotz des durchnässten Bodens konnte man den Gashahn gut offen lassen.

Gegen Ende des Trails bietet der Nadelwald ein krönendes Fluffigkeitsgefühl. im Album Spot-Check Grindelwald

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

SEB92
21.09.2020, 17:39
29.06.2020, 14:42
66
0
2020 - MTB-News.de
Spot-Check Grindelwald
Fujifilm X-T30
1/140 s ƒ/4.5 24.3 mm ISO 2000

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden