Mit den edlen DT Swiss-Komponenten rollt es sich gut und zuverlässig. Die F535 One Gabel mit 160 mm bügelt sensibel alles platt
Mehr Fotos im Album "Gehrig Twins – Norco Sight":
„Science of Send“
Schon die EWS Zermatt und die Trophy of Nations durften wir auf dem neuen Bike bestreiten.
Praxisworks Lyft mit 170 mm für Bodenfreiheit, an Pedalen nutzen wir Shimanos XTR
Nach einer Woche Angewöhnung konnte Anita das erste Rennen auf dem neuen Bike auf dem 5. Platz beenden
Mit den edlen DT Swiss-Komponenten rollt es sich gut und zuverlässig. Die F535 One Gabel mit 160 mm bügelt sensibel alles platt
Magura MT7 mit vier Kolben bremsen uns auch im steilsten Gelände zuverlässig ab. Vorne mit einer 200 mm und hinten mit einer 180 mm-Bremsscheibe.
Die e*thirteen-12fach-Kassette hat eine 9-50-Übesetzung, die Gänge gehen einem so ziemlich selten aus
Das Sight erhält ein Upgrade mit 20 mm mehr Federweg
Der Acros-Steuersatz wird mit coolem Topcap im Zermatt-Design abgedeckt.
Der Kettenstrebenschutz sorgt für weniger Kettenklapper-Lärm

Mit den edlen DT Swiss-Komponenten rollt es sich gut und zuverlässig. Die F535 One Gabel mit 160 mm bügelt sensibel alles platt im Album Gehrig Twins – Norco Sight

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Redaktion
06.11.2019, 14:04
?
151
1
2019 - MTB-News.de
Gehrig Twins – Norco Sight

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden