Das Super Foxy RR setzt auf einen XTR-Antrieb, DT Swiss EX1501-Laufräder und einen Fox DHX2-Dämpfer.
Mehr Fotos von diesem Tag:
Das 3D Multi-Positioning System soll die Anpassung an die Kopfform ermöglichen
Das Gelände wird nach und nach immer unwegsamer ....
Das Mondraker Super Foxy kommt mit je 10 mm mehr Federweg als das bereits bekannte Foxy und soll daher perfekt für die härtesten Trails geeignet sein
Das Super Foxy R kommt mit einem XT-Antrieb, DT Swiss E1700-Laufrädern und einem Fox X2-Dämpfer.
Das Super Foxy RR setzt auf einen XTR-Antrieb, DT Swiss EX1501-Laufräder und einen Fox DHX2-Dämpfer.
Das Visier ist verstellbar und bietet in der obersten Position auch genug Platz um eine Goggle darunter zu beherbergen
Der Helm in der Farbe schwarz/grau ...
Der Helm ist optional mit der IPX® ACells Technologie erhätlich
Der letzte Teil vor Zermatt braucht noch einmal volle Aufmerksamkeit...
Der O'Neal Pike 2.0 auf dem Kopf

Das Super Foxy RR setzt auf einen XTR-Antrieb, DT Swiss EX1501-Laufräder und einen Fox DHX2-Dämpfer. im Album Mondraker Super Foxy

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Arne
16.07.2019, 10:56
?
589
0
2019 - MTB-News.de
Mondraker Super Foxy

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden