Suicide Nohand vom Rampage-Rekordteilnehmer: Kyle Strait nahm mit einem soliden Run ordentliche 76 Punkte mit nach Hause
Mehr Fotos im Album "Rampage 2018: Tag 3 - Finale":
Unglaubliches Tricklevel, aber leider stürzte Carson Storch in beiden Runs
Andreu im 360er Flatspin
Extrem viele Besucher säumten dieses Jahr das Gelände der Red Bull Rampage in Virgin, Utah
Carson Storch competes at Red Bull Rampage in Virgin, Utah on October 26, 2018 // Paris Gore / Red Bull Content Pool // AP-1XAYTEAA12111 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. //
Suicide Nohand vom Rampage-Rekordteilnehmer: Kyle Strait nahm mit einem soliden Run ordentliche 76 Punkte mit nach Hause
Nachwuchsfahrer Reed Boggs überzeugte im ersten Run mit einem soliden Run, der unter anderem einen 360 Drop enthielt
Ethan Nell
Brendan Fairclough gewann den Kelly McGarry Spirit Award - völlig verdient!
Szymon Godziek performs at Red Bull Rampage in Virgin, Utah on October 26th, 2018 // Bartek Wolinski/Red Bull Content Pool // AP-1XAYRHZN12111 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. //
In den Fußstapfen seines Landsmannes: Ganz im Lacondeguy-Stil schaute sich der Spanier die Menge mal in der Horizontalen an. Allerdings verkantete er bei der Landung und schlug hart ein - nur 41 Punkte

Suicide Nohand vom Rampage-Rekordteilnehmer: Kyle Strait nahm mit einem soliden Run ordentliche 76 Punkte mit nach Hause im Album Rampage 2018: Tag 3 - Finale

Foto: Paris Gore / Red Bull Content Pool

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Thomas
27.10.2018, 11:14
?
168
0
2018 - Red Bull Rampage
Rampage 2018: Tag 3 - Finale

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden