Erik Irmisch kam mit einem speziellen Bike für die eher flache und nicht allzu technische Strecke in Bad Tabarz angereist
Joshua Barth ist in dieser Saison bisher der erfolgreichste Deutsche im Downhill World Cup
Erik Irmisch kam mit einem speziellen Bike für die eher flache und nicht allzu technische Strecke in Bad Tabarz angereist
Der glückliche Sieger bei der Deutschen Meisterschaft hieß zum dritten Mal in Folge Max Hartenstern
Benny Strasser ist bei deutschen Rennen immer ein Siegeskandidat
Silas Grandy hat keine ideale Saison
Der Ilmenau Rick Balbierer liefert wieder einmal eine hervorragende Saison ab
Jasper Jauch hat sich von seinem Daumenbruch beim World Cup in Val di Sole erholt
Sein Teamkollege Jannick Abbou war nur 2 Plätze hinter ihm auf Rang 7.
Harriet Rücknagel konnte bereits mehrere deutsche Meisterschaften gewinnen
Nur Christian Textor war noch extremer unterwegs

Erik Irmisch kam mit einem speziellen Bike für die eher flache und nicht allzu technische Strecke in Bad Tabarz angereist im Album Downhill DM Tabarz – Fahrer & Bikes

auf seinem 29" YT Capra ballerte er sich auf Platz 7 vor.
Avatar
0
#1 MEGA (21.08.2018, 14:39)
Lässiges Capra - nur wie passt da der Super Deluxe Coil rein? Den gibts doch gar nicht annähernd in 250 EBL?! Hat da irgendwer details dazu? Sonderanfertigung? ...

Gelöschter Kommentar

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Redaktion
19.08.2018, 11:32
18.08.2018, 17:14
540
0
2018 - MTB-News.de
Downhill DM Tabarz – Fahrer & Bikes
Canon EOS 7D
1/500 s ƒ/3.5 20 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden