“Hero Dirt”? Ja, ganz genau! Die Waldpassagen sind auch bei Nässe gut befahrbar und bieten meistens ordentlich Grip
Mehr Fotos im Album "Spot-Check Punta Ala":
… oder auch mal Wurzelfelder
Neben viel steinigem Gerumpel gibt es auch wunderbar flowige Passagen mit vielen Kurven …
Teilweise enthalten die Trails ziemlich grobe Felspassagen, die sich dann direkt dutzende Meter hinabziehen. Jeder einzelne Trail ist für sich jedoch sehr abwechslungsreich
Die Trails sind größtenteils natürlich
“Hero Dirt”? Ja, ganz genau! Die Waldpassagen sind auch bei Nässe gut befahrbar und bieten meistens ordentlich Grip
Flowiger Kurvenspaß auf dem Trail “301”
Punta Ala Spotcheck-27
... oder mit dem Shuttle. Die Geländewagenfahrt gestaltet sich je nach Weg durchaus abenteuerlich
Punta Ala Spotcheck-26
Punta Ala Spotcheck-23

“Hero Dirt”? Ja, ganz genau! Die Waldpassagen sind auch bei Nässe gut befahrbar und bieten meistens ordentlich Grip im Album Spot-Check Punta Ala

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Freesoul
05.01.2018, 09:07
03.02.2017, 16:03
251
0
Karte
2018 - MTB-News.de
Spot-Check Punta Ala
Canon EOS 5D Mark IV
1/1250 s ƒ/3.5 110 mm ISO 2500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden