Manon Carpenter fährt bisher eine konstante erste Saison für Radon: Platz 4 in Lourdes, Platz 4 in Fort William, Platz 4 in Leogang und folgerichtig auch die Startnummer 4 in Andorra
Einer der großen Gewinner der bisherigen Saison ist Jure Zabjek
rückblick-weltcup-andorra-0616
rückblick-weltcup-andorra-0563
rückblick-weltcup-andorra-0514
Manon Carpenter fährt bisher eine konstante erste Saison für Radon: Platz 4 in Lourdes, Platz 4 in Fort William, Platz 4 in Leogang und folgerichtig auch die Startnummer 4 in Andorra
Halbzeit in Andorra
rückblick-weltcup-andorra-0366
rückblick-weltcup-andorra-0260
Vor allem ist die Weltcup-Strecke in Vallnord jedoch für ihr Gefälle bekannt: Keine andere Strecke ist so steil
rückblick-weltcup-andorra-0189

Manon Carpenter fährt bisher eine konstante erste Saison für Radon: Platz 4 in Lourdes, Platz 4 in Fort William, Platz 4 in Leogang und folgerichtig auch die Startnummer 4 in Andorra im Album Rückblick: Weltcup-Saison 2017 - Teil 1

zu diesem Zeitpunkt ahnt noch niemand, dass sie kurze Zeit später völlig überraschend und während der Saison ihr Karriereende verkünden wird.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
01.12.2017, 15:13
01.07.2017, 09:24
103
0
2017 - Downhill-Weltcup
Rückblick: Weltcup-Saison 2017 - Teil 1
Nikon D750
1/2000 s ƒ/4 120 mm ISO 2200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden