Der Lenkwinkel der GT-Prototypen ist für den Geschmack des Teams zu flach
In Andorra wird Brendog einige Abfahrten auf dem Fox Float X2-Luftdämpfer machen.
Es ist die (berechtigte) Frage des Wochenendes: 29" oder 650b?
650b für Brendan Fairclough
Claudio Caluori war bei seiner Kursvorschau hingegen auf dem 29er Scott Gambler unterwegs.
Der Lenkwinkel der GT-Prototypen ist für den Geschmack des Teams zu flach
Hier ist hingegen der "alte" Rahmen von Wyn Masters mit i-Drive-System
GT ist seit einiger Zeit auf einem neuen, polierten Prototypen unterwegs
Gut funktionierende Bremsen …
… sind in Andorra eines der vielen As und Os.
boxengasse-andorra-9719

Der Lenkwinkel der GT-Prototypen ist für den Geschmack des Teams zu flach im Album World Cup #4 Andorra – Tag 1: Boxengasse

61° waren dann doch etwas zu extrem. Deshalb fahren Brook Macdonald und Co. ein Angle Set, das den Lenkwinkel steiler (!) macht.
Avatar
0
#1 boxplot (30.06.2017, 17:08)
schicker Gabelanschlag O.o

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
28.06.2017, 23:00
28.06.2017, 14:45
203
0
2017 - Downhill-Weltcup
World Cup #4 Andorra – Tag 1: Boxengasse
Nikon D750
1/1000 s ƒ/4 75 mm ISO 3200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden